Degussa Bank kostenloses Girokonto

Gepostet von am Nov 15, 2012 in Girokonten | Kommentare deaktiviert

Bereits seit vielen Jahren besitzen die Filialbanken eine große Konkurrenz bei dem Angebot von einem Girokonto für Privatkunden. Direktbanken bieten Konto über das Internet zu besonders attraktiven Preisen an, so dass Kunden hier für ein Girokonto zum Teil keine Kontoführungsgebühr bezahlen müssen. Ein eben solches Angebot stammt auch von der Degussa Bank die Ihren Kunden ein kostenloses Girokonto zur Verfügung stellt.

Degussa Bank kostenloses Girokonto

Bei der Degussa Bank handelt es sich um eine Universalbank die sich im Grunde auf das Privatkundengeschäft für Mitarbeiter von Partnerunternehmen konzentriert. Natürlich steht die Bank aber auch anderen Interessenten offen und bietet Ihnen attraktive Produkte an. Hierzu gehört auch ein kostenloses Girokonto, bei dem schon mal grundsätzlich keine Kontoführungsgebühr anfällt. Auch müssen Kontoinhaber für Onlineüberweisungen, Bargeldverfügungen, Ein- und Auszahlungen sowie Lastschriften keine zusätzlichen Kosten bezahlen. Dafür erfolgt die Kontoverwaltung überwiegend im Internet, wobei die Bank auch einen kostenlosen Service über das Telefon oder per Brief zur Verfügung stellt. Lediglich wenn Kunden eine MaestroCard wünschen berechnet die Degussa Bank eine Jahresgebühr von 5 Euro. Eine Kreditkarte gibt es für 20 Euro (MasterCard).

  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Gebührenfreie Online Überweisungen
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen (Degussa Bank Filiale)
  • Kostenlose Lastschriften
  • 5 Euro Jahresgebühr MaestroCard
  • 20 Euro Jahresgebühr MasterCard Kreditkarte


Kostenloses Girokonto aber wenige Geldautomaten

Die grundlegenden Konditionen des Degussa Bank Girokonto Angebots wissen klar zu überzeugen. Immerhin müssen Kunden für das Konto keine Gebühren zahlen, außer für eine MaestroCard. Wobei selbst hier 5 Euro im Jahr durchaus in Ordnung sind. Ein Nachteil besteht leider in der Bargeldversorgung. Diese ist bei den Filialen der Degussa Bank kostenlos, jedoch gibt es kein flächendeckendes Filialnetz. Hier müssen Kunden teilweise bei anderen Banken Geld abheben (wenn keine Degussa Bank in der direkten Nähe ist), was jedoch mit ordentlichen Kosten verbunden ist. Daher empfiehlt sich das Degussa Girokonto eigentlich nur für Interessenten die eine Degussa Bankfiliale in Ihrer Nähe haben. Ist dies der Fall, können Sie mit der Kontoeröffnung nichts falsch machen.